21. April 2018 | Anmelden
 
 

Vortrag auf dem 10. Workshop Digital Broadcasting

Als Ver­tre­ter der For­scher­grup­pe wur­de Mar­kus Rickert, zustän­dig für IP-based Ser­vices beim sachs­Me­dia Pro­jekt, vom Fraun­ho­fer-Insti­tu­te für Digi­tal Media Tech­no­lo­gy (IDMT) ein­ge­la­den einen Vor­trag zu hal­ten. Das The­ma lau­tet: 
“Uni­fied Access and Gui­d­ance to Local and Dis­tri­bu­t­ed Media Con­tent in Home Net­works” .

Der Vor­tag fin­det im Rah­men des jähr­lich statt­fin­den­den “Work­shop Digi­tal Broad­cas­ting” am 16./17. Sep­tem­ber 2009 an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ilmen­au statt. Einen zwei­sei­ti­gen Abs­tract des hier­zu ein­ge­reich­ten Papers fin­den Sie hier: Exten­ded Abs­tract (ger­man)

 

Tags: , ,

Kommentare

Keine Kommentare ... bis jetzt.
 
Projektgeber
Projektnehmer
Technische Universität Chemnitz sachsMedia ist eine Initiative der Professur Medieninformatik der TU Chemnitz
Kontakt
Dipl.-Inf. Jens Kürsten
Technische Universität Chemnitz
Fakultät für Informatik
Professur Medieninformatik
Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz