1. Juni 2023 | Anmelden
 
 

Im lokalen Umfeld: sachsMedia auf der Fernsehmesse Leipzig

sachsMedia-Präsentation auf der Leipziger Fernsehmesse

Jens Kürsten, Leit­er der Ini­tia­tive sachs­Me­dia, präsen­tiert das Forschungs-Port­fo­lio

sachsMedia-Stand auf der Leipziger Fernsehmesse

Im Gespräch am sachs­Me­dia-Stand auf der Leipziger Fernsehmesse: Jens Kürsten (l.)

Mit einem eige­nen Stand vertreten ist die Ini­tia­tive sachs­Me­dia auf der diesjähri­gen Fernsehmesse in der media city Leipzig. Im Umfeld lokaler und regionaler TV- und Medi­en­di­en­stleis­ter stellen die Nach­wuchs­forsch­er Lösun­gen vor, die auf Anwen­dung in klein- und mit­tel­ständis­chen Unternehmen zie­len.

Im Gepäck sind Demon­stra­toren, wie z.B. die das schnelle Wieder­auffind­en von Beiträ­gen im eige­nen Bestand anhand vielfältiger Merk­male bew­erk­stel­li­gen. Weit­er­hin zeigt das Mehrwege-Livedis­tri­b­u­tions-Sys­tem sein Kön­nen.

 

Kommentare

Keine Kommentare ... bis jetzt.
 
Projektgeber
Projektnehmer
Technische Universität Chemnitz sachsMedia ist eine Initiative der Professur Medieninformatik der TU Chemnitz
Kontakt
Dipl.-Inf. Jens Kürsten
Technische Universität Chemnitz
Fakultät für Informatik
Professur Medieninformatik
Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz